Bowling Club Los Diablos e.V.

Der Sportbowlingverein aus dem Süden Berlins

Autor: Detlef Nehrig

1. Spieltag 2. Liga Herren A/B am 16.01.2022 auf Big Bowl gestartet

Wehe, wenn sie losgelassen …

Die Bowlinghalle in Berlin-Lichtenberg war heute überwiegend in rot/orange getaucht.

Gleich 3 Mannschaften mit dem roten Teufel auf dem Bowlingtrikot von Los Diablos suchten das Feuer, um sich mit anderen möglichst erfolgreich zu messen.

Und genau das ist ihnen auch eindrucksvoll gelungen.

Gute Stimmung, ja von Euphorie gar war die Rede, getragen von unbändigem Siegeswillen.

So manch einer aus den anderen Mannschaften wird sich wohl verwundert die Augen gerieben haben.

Ja, warum nicht? Warum nicht?

Bei der Analyse der Spielzettel mit ihren Ergebnissen musste ich hier und da nochmal insgeheim überprüfen, ob hier nicht eine höhere Liga am Start war.

Nee, alles richtig. So sind wir. Das sind wir. Los Diablos Berlin.

Diesen Punch konnte auch die Tatsache der kurz vor der Mittagspause kurzfristig abgesagten Essen nicht schmälern. Oder vielleicht sogar die Power verstärken, weil die sonst so beliebten Speisen bei den Nachmittagsspielen je nach Vorlieben manchmal wie ein Stein im Magen liegen?

Sei´s drum, gut gemacht Los Diablos Herren I, II und III.

Bleibt standhaft. Ihr werdet sehen!

3. Spieltag BBV Jugendliga am 16.01.2022 auf BowlPlay Berlin

Lass doch der Jugend ihren Lauf …

Mit diesen Worten beginnt eine altbekannte Volksweise in einem anderen Kontext, passt jedoch hier wie der Bowlingball in die Gasse.

Unsere Jugend hatte heute einen richtigen “Lauf” auf BowlPlay in Berlin-Tegel.
Das spiegeln folgerichtig die erreichten Bowlingergebnisse der jungen Sportler/-innen auch zurück. Volle 10 Punkte aus 5 Spielen bei der Mannschaft Los Diablos 1, dicht gefolgt von der Mannschaft Los Diablos 2 mit sehr guten 8 Punkten aus 5 Spielen sprechen für sich.

Die Wiege dieser Erfolge steht natürlich nicht einfach so da.

Interesse am Bowlingsport – oft geweckt durch die Eltern – Talent, Trainingsfleiß gepaart mit entspechend gutem Trainingsangebot, engagierte Eltern, aufmerksame Trainer/-innen mit dem richtigen Auge für den Moment, auf den es ankommt, bilden eine Einheit.

Und diese Einheit war heute mit entscheidend für den Erfolg.

Dafür auch notwendige, aktive Beteiligungen im Sinne von einem Miteinander an Entscheidungs- und Veränderungsprozessen, gerade in heutiger Zeit und selbstverständlich auch sonst, sind jederzeit erwünscht, solange sie konstruktiv bleiben.

Unsere jungen Bowlingsportler/-innen jedenfalls waren heute Spitze.

Weiter so!


1. Spieltag Regionalliga Damen am 09.01.2022 auf Big Bowl gestartet

Unsere Los Diablos-Damen Christiane, Katja, Sabrina und Sylvia haben sich heute mit einer soliden und geschlossenen Mannschaftsleistung in die Bowlingöffentlichkeit gespielt.

Die Auswirkungen der langen Spielsaisonpause, der neuen Mannschaftszusammensetzung, der neuen Umgebung und der gegenwärtigen zusätzlichen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz waren natürlich spürbar; sie traten vereinzelt nervös hervor.

Der Freude am Spiel unserer Damen tat dies jedoch keinesfalls Abbruch, im Gegenteil, mit zunehmender Spieldauer wurde das gute Mannschaftsverständnis immer offenkundiger. Auch die Zuschauer bemerkten das und feuerten die Mannschaft an.

Zum Spiel im Wettkampf gehören auch Niederlagen. Damit umzugehen will gekonnt sein. Auch das stellten die Los Diablos-Damen unter Beweis. Chapeau! Hut ab!

Auf die nächsten Wettkämpfe dürfen wir uns also freuen.

Bleibt standhaft. Ihr werdet sehen!

Jahresabschluss 2021

Panta Rhei – Alles fließt

Eine Auslegung der auf den griechischen Philosophen Heraklit zurückgeführten Flusslehre besagt: „Man steigt niemals in denselben Fluss, alles fließt und nichts bleibt.“

Nun, ganz soweit teile ich das nicht.  Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu und wir haben es bei Los Diablos gemeinsam trotz aller Bedrohungslagen mit Leben füllen können. Diese Antriebskraft von jung bis gereift beruht auf der Freude am Sport, an der Bewegung.

Und das ist einerseits Bestätigung der eingangs angeführten These und andererseits steht dies in deren Widerspruch. Die Freude am Sport wird auch 2022 Raum greifen, sie wird bleiben. Und gleichzeitig werden wir auch neue Impulse setzen, um mehr Menschen, insbesondere junge, für den Bowlingsport zu gewinnen. Das möchte ein ständiger, sich auch verändernder – fließender – Prozess sein, der uns einiges abverlangen wird.

Dieser Aufgabe sind wir gewachsen.

Bei der Toleranz und Tatkraft, die ihr Sportler/-innen bisher gezeigt habt, können wir uns deshalb alle miteinander auf die kommende Zeit freuen und dem Jahr 2022 jetzt schon etwas zutrauen.

Bleibt standhaft. Ihr werdet sehen!


Ergebnisse LM-Jugend Einzel Finale online

Am Samstag, den 18. Dezember 2021, fand auf BowlPlay Berlin in Tegel die Berliner Landesmeisterschaft-Jugend Einzel Finale statt. In unaufgeregter Atmosphäre gaben alle Teilnehmer/-innen ihr Bestes. Sie wurden dabei von engagierten Eltern begleitet und von unseren Coaches unterstützt.

Wir gratulieren allen Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinnern recht herzlich.

Aber nicht nur sie haben gewonnen. All den Sportlern/Sportlerinnen, die es bis ins Finale geschafft haben, gebührt ob ihrer gezeigten Leistung Lob und Anerkennung. Und selbst diejenigen, die es nicht in die Endausscheidung schafften, haben Mut bewiesen, sich mit anderen zu vergleichen. Das alles hat einen gemeinsamen Nenner: Freude am Bowlingsport!

Für die Finalergebnisse, >> hier klicken!

BBV-Terminplan 2021/2022 steht

Der Terminplan ist vorerst erstellt, vorbehaltlich der sich jeder Zeit veränderbaren Pandemielage.

>>> Terminplan BBV, Stand: 02.12.2021